Sachon Fachzeitschriftenarchiv 2.0 Getraenke-Fachzeitschriften/Der_Doemensianer/2014/01-14
  • Fachzeitschriftenarchiv

    SACHON FACHMAGAZINE SEIT 1998

    -

  • image02

    Brauindustrie

    TECHNIK UND TECHNOLOGIE DER BRAUINDUSTRIE

  • GI

    Getränkeindustrie

    GETRÄNKETECHNIK UND -TECHNOLOGIE

  • image04

    Getränke-
    fachgroßhandel

    MAGAZIN FÜR DEN GETRÄNKEFACHHANDEL

  • image05

    BBI International

    INTERNATIONALE BRAU- UND GETRÄNKEINDUSTRIE

  • image06

    BBI Español

    LATEINAMERIKANISCHE BRAU- UND GETRÄNKEINDUSTRIE

  • image07

    Der Doemensianer

    FACHORGAN FÜR DAS BRAU-, MALZ- UND GETRÄNKE- MANAGEMENT

  • image07

    Der Maler- und Lackierermeister

    FACHMAGAZIN FÜR MALER UND LACKIERER

  • image07

    Industriebedarf

    FACHMAGAZIN FÜR INDUSTRIELLEN EINKAUF UND PVH

Zeitraum:-

Verknüpfungsart:

UND ODER

Das Sachon-Archiv fand für Sie

DOE 01-14 04-05 Editorial
Vorschau
Editorial Sehr geehrte Mitglieder vom Bund der Doemensianer, liebe Kolleginnen und Kollegen, im Dezember 2013 hat das Präsidium Bernd Birkenstock zum Ehrenmitglied ernannt. Birkenstock war bis zum Ruhestand als Geschäftsführer Technik bei der Licher Brauerei beschäftigt. Neben seinem beruflichen Wirken war und ist er auch ehrenamtlich tätig. So ist er seit Langem im DBMB und auch im Präsidium vom Doemens e.V. tätig und steht dem Bund der Doemensianer nach wie vor unterstützend zur Seite. Hierfür danken wir Birkenstock und hoffen auch weiterhin auf seine tatkräftige Unterstützung zum Wohle von Doemens. Im März dieses Jahres konnte unser Ehrenmitglied Walter Zassenhaus seinen 90. Geburtstag feiern. Zassenhaus absolvierte 1949 die Doemens Schule und war von 1952 bis zu seiner Pensionierung bei der Brauerei Moritz Fiege in Bochum beschäftigt. Neben seinen Aktivitäten im DBMB gründete er auch 1966 die Sektion Bund der Doemensianer – Nordrhein-Westfalen, die bis heute akti ...

DOE 01-14 06 Bericht aus der Sektion Suedbayern
Vorschau
Bund

der Doemensianer

Bericht aus der Sektion Südbayern Auch im vergangenen Jahr gelang es der Sektion Südbayern wieder, viele ehemalige Doemensianer für ihre Fachveranstaltungen zu gewinnen, so zum Beispiel am Hopfenhof von Martin Schmailzl am 18. Oktober 2013. Cascade, Melone und Saphir, eine traumhafte Hofennote empfing in der extra dekorierten Hopfenlounge des Hopfenhofs der Familie Schmailzl die Mitglieder der Doemens-Sektion Südbayern.

Hopfenhof Martin Schmailzl Kaltgehopfte Biere, charmant präsentiert von Biersommeliere Gisela Meinel-Hansen, waren Diskussionsgrundlage über die entstehende Craft-Beer-Szene in Südbayern. Pale Ale, Bayrische Pale Ale oder IPA zeugen von der Innovativität der Doemensianer-Braumeister. Der Hopfenhof Schmailzl bot das einmalige Erlebnis einer exklusiven Hopfenbonitierung verschiedener von ihm angebauten Sorten und Lagen.

Martin Schmailzl stellte beim Rundgang durch die Hopfenhalle sein Konzept ...

DOE 01-14 08-09 Bericht der Sektion Nordbayern
Vorschau
Bund

der Doemensianer

Bericht der Sektion Nordbayern Von 300 Hektoliter auf fast 40 000 Hektoliter hat er im Lauf der Jahrzehnte expandiert und ist sich dabei immer treu geblieben. Außerdem schmeckt das Bier des Brauereibesitzers, Gastwirts, Discjockeys, Laienschauspielers und Familienvaters Konrad „Conny“ Krug von Mal zu Mal besser. So gut, dass die KrugBräu im oberfränkischen Breitenlesau gar nicht mehr nachkam mit der Abfüllung. Abhilfe für dieses „Problem“ schuf eine neue Komplettanlage von Krones und Kosme. Mittendrin in der fränkischen Schweiz, im Gemeindegebiet Waischenfeld, liegt Breitenlesau mit genau 254 Einwohnern. Viele kleine Braustätten pflegen noch das „fränkische Dreigestirn“ mit Brauerei, Gasthof und Landwirtschaft. Sie brauen ein-, zweimal in der Woche und schenken ihr Bier ausschließlich in der eigenen oder nur in wenigen Gaststätten aus. Meistens ist es ein dunkles Bier, das hier traditionell gebraut und getrunken wird ...

DOE 01-14 10 Bericht der Sektion Baden Wuerttemberg
Vorschau
Bund

der Doemensianer

Bericht der Sektion Baden-Württemberg Am 5. Oktober 2013 trafen sich die Mitglieder zum Braumeisterstammtisch bei der Weldbräu in Plankstadt zur Sektionsveranstaltung. Nach der Begrüßung durch Braumeister Stephan Dück wurde die Brauerei besichtigt. In der letzten Zeit wurde viel investiert und so bot sich die Möglichkeit, die neue Dampfkesselanlage und den neuen Lagerkeller zu besichtigen. Im Anschluss stellte Dr. Gerrit Blümelhuber eine neue alkoholfreie Bierkreation von Doemens vor. Danach fuhren wir ins Welde-Stammhaus nach Schwetzingen. Nach einem hervorragenden Abendessen fand sich bei gemütlichem Beisammensein reichlich Zeit, Erfahrungen auszutauschen und sich zu unterhalten. Ein herzlicher Dank an Stephan Dück und die Weldebräu für die gemeinsame Zeit und die Verköstigung.

Matthias Hägele

Bericht der Sektion Nordrhein-Westfalen Die Frühjahrsveranstaltung fand auf Einladung der KHS GmbH am 10. A ...

DOE 01-14 12-13 Bericht der Sektion Oesterreich
Vorschau
Bund

der Doemensianer

Bericht der Sektion Österreich In diesem Winter führte uns unsere Doemens-Tagung und der traditionelle Schilauf der Sektion Österreich auf Einladung der Firma Austria Juice nach Waidhofen an der Ybbs. Die Veranstaltung war durch Stephen Wilkinson, Austria Juice, im Vorfeld perfekt organisiert worden. Mit über 60 Teilnehmern konnten wir wieder eine tolle Teilnehmer-

zahl verzeichnen, auch einige neue, junge Kollegen durften wir in unserem Kreis begrüßen. Im Schloss an der Eisenstraße fanden unsere Vorträge statt, welche wie immer sehr interessant und vielseitig aufgebaut waren. Unsere Damen durften sich in der Genusswelt „Haubiversum“ im Brot-Backen üben. Trotz unsicherer Schnee-

verhältnisse konnten wir unseren Schilauf wie geplant und unfallfrei durchführen. Die Siegerehrung fand dann gleich im Anschluss an das Rennen in einer gemütlichen Schihütte statt. Wir möchten uns auf diesem Wege noch einm ...

DOE 01-14 14 Die Sektionen des Bundes
Vorschau
Bund

der Doemensianer

Die Sektionen des Bundes der Doemensianer Gründung

Obmann

zu erreichen unter:

Stellv. Obmann

zu erreichen unter:

Tel.: 0 2522/7750 67 E-Mail: andreas.warneke@gea.com

Marcel ter Steege

Tel.: 0 25 51 /64 - 2 19 E-Mail: m.terSteege@rolinck.de

Tel.: + 41 (0) 7 92 33 31 32 E-Mail: uwe@freiburger-biermann-faktur.ch

Manfred Schaumberger

Tel.: + 41(0) 4 19 14 08 50 E-Mail: manfred.schaumberger@ramseier.ch

Tel.: + 43 (0) 4 24 22 77 77- 0 E-Mail: manuel.dueregger@villacher.com

Raimund Linzer

Tel.: + 43 (0) 42 68 2050 - 34 E-Mail: braumeister@ hirterbier.at

Tel.: 09 51 / 93 70 - 3 49 E-Mail: info@fraenkische-bierakademie.de

Robert Blechinger

Tel. 0 95 22 / 8 01 90 E-Mail: blechingerrdm@t-online.de

Tel.: 01 79 / 1 05 58 16 E-Mail: thomas.dummer@t-on ...

DOE 01-14 16-23 Aus der Doemensianer Brauer Familie
Vorschau
Bund

der Doemensianer

Aus der „Doemensianer-Brauer-Familie“ Wir gratulieren 2014 102 Jahre Braumeister i.R. Laupheimer Sylvester SS 1950/50 Leinfelden-Echterdingen, 23. 2. 1912 Vorstand i.R. Röseneder Dr. Franz SS 1936/36 Stuttgart, 23. 10. 1912 96 Jahre Brauereidirektor a.D. Berneth Friedrich WS 1945/46 Hamm, 16. 7. 1918 Brauereibesitzer Schneider Fritz WS 1951/52 Forchheim, 10. 10. 1917 Brauereibesitzer Walch Hans Konrad WS 1940/41 Muggendorf, 4. 9. 1917 95 Jahre Brauereibesitzer Amberger Josef WS 1947/48 Vohburg, 23. 5. 1919 94 Jahre Brauereibesitzer Murmann Bernhard WS 1948/49 Ammerndorf, 21. 6. 1920 93 Jahre Brauereibesitzer Endres Franz WS 1948/49 Illertissen, 24. 9. 1920 Braumeister Groh Alois WS 1958/59 Traunreut, 10. 5. 1921 Braumeister i.R. Hämmerle Georg WS 1946/47 Konstanz, 4. 8. 1920 16 · 1/2014

92 Jahre Brauereibesitzer Friedmann Ludwig WS 1950/51 Gräfenberg, 5. 5. 1922 Braumeister i.R. Künne Helmut SS 1961/61 München, 11. 5 ...

DOE 01-14 24-25 Bericht des Verbandes
Vorschau
Bund

der Doemensianer

Bericht des Verbandes der Diplom-Biersommeliers Die Gastgeberin, die Stiegl-Brauerei zu Salzburg, zeigte beim Mitgliedertreffen des Verbandes in beeindruckender Weise, wie man Bierkultur inszenieren und umsetzen kann. Rund 200 Mitglieder aus ganz Europa, eine unglaubliche Rekordbeteiligung, waren begeistert von dem liebevoll und bis ins Detail perfekt gestalteten Spezialitäten-Bierkeller, dem „toskanischen“ Holzfassreifekeller und der „lebenden“ Bierkarte in Form einer überdimensionalen Kühlvitrine mit internationalen Schätzen der Craft-Bier-Bewegung. Die Brauerei selbst beeindruckte vor allem durch die technischen Finessen und die außergewöhnlichen Qualitäts- und Hygienestandards. Der Ausflug zur Kleinmälzerei ins Stiegl-Gut Wildshut war ein absoluter Höhepunkt der Jahrestagung. Hier führt die Brauerei Vermälzungen und Röstungen auf einer innovativen Pilotanlage durch. Es werden nur alte und ungewöhnliche Bio-Getreid ...

DOE 01-14 26 Bericht des Bundes der Getraenkebetriebsmeister
Vorschau
Bund

der Doemensianer

Bericht des Bundes der Getränkebetriebsmeister Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr für den Bund der Getränkebetriebsmeister. Ein runder Geburtstag steht an und möchte auch dementsprechend gefeiert werden, aber dazu später mehr. Auch dieses Jahr haben die Mitglieder des Bundes viele Veranstaltungen organisiert und damit viel für positiven Erfahrungsaustausch unter Kollegen gesorgt. Den Anfang machte das Jahrestreffen 6. bis 8. September 2013 beim Mineralbrunnen Staatlich Fachinger. Hier hatten die Veranstalter Bernd Hörmann und Wilfried Lotz die Kolleginnen und Kollegen nach Hadamar am Rande des Siegerlands geladen und konnten ein interessantes Programm bieten. Mit einem Besuch bei Oberland Glas, verschiedenen Vorträgen der Sponsoren und einem anschließenden gemeinsamen Abendessen wurde das Wochenende abgeschlossen. Der Bund und seine Mitglieder haben sich für eine erstklassige Organisation bedankt und die Veranstaltung gemeinsam ...

DOE 01-14 27 Bericht des Bundes der Lebensmittelmeister
Vorschau
Bund der Doemensianer

Bericht des Bundes der Lebensmittelmeister Seit 1989 wird der Lehrgang zum Industriemeister – Fachrichtung Lebensmittel bei Doemens – durchgeführt. Doemens war somit gemeinsam mit der Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft in Solingen das allererste Weiterbildungsinstitut, welches diese Weiterbildungsmaßnahme anbot. Vier Jahre später gründete sich der „Bund der Lebensmittelmeister“ als Berufsverband aller ausgebildeten „Lebensmittelmeister“ und wurde am 15. Juni 1993 ins Münchner Vereinsregister eingetragen. Zwischenzeitlich ist dieser Verband auf fast 200 Mitglieder angewachsen und umfasst heute nicht nur Abgänger der Doemens-Akademie, sondern auch anderer Weiterbildungsinstitute. Zum 20-jährigen Jubiläum des Bundes der Lebensmittelmeister war es der Wunsch aller Mitglieder, wieder zu den Wurzeln der Vereinsgründung zurückzukehren und das Festwochenende vom 18. bis 20. Oktober 2013 in München und Gräfelfing zu v ...

DOE 01-14 28 Bericht des Verbandes der Wassersommelier Union
Vorschau
Bund

der Doemensianer

Bericht des Verbandes der Wassersommelier Union Die Absolventen des ersten Wassersommelier-Kurses bei Doemens gründeten 2011 den Verband „Wassersommelier Union e.V.“. Der noch junge Verein zählt derzeit 50 Mitglieder, ausnahmslos zertifizierte Wassersommeliers aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Neben dem aktiven Interessens- und Informationsaustausch der Gruppe untereinander werden zahlreiche Aktivitäten rund ums natürliche Mineralwasser von der Wassersommelier Union organisiert und gebündelt, seien es Mineralwasserverkostungen im Getränkehandel oder auf Genussmessen, Seminare und Vorträge über die Mineralwasservielfalt und die gesundheitsdienlichen Wirkungen von Mineralwasser und vieles weitere mehr. 2014 war die Wassersommelier Union erstmals auf der Slow Food Messe „Markt des guten Geschmacks“ in Stuttgart vertreten. Dass Mineralund Heilwasser einen besonders hohen Stellenwert genoss, wurde bereits bei der offizie ...

DOE 01-14 30 Doemens Weltweit
Vorschau
Akademie

Doemens – Weltweit Neben vielen Seminaren und Beratungsaufgaben im deutschsprachigen Ausland waren die Mitarbeiter von Doemens auch in diesem Jahr wieder weltweit unterwegs. Neben Ländern wie USA, Brasilien, Spanien oder Belgien waren auch wieder exotischere Länder unter den Zielen der Doemens-Mitarbeiter. So hat Michael Eder auch in diesem Jahr wieder ein Seminar in Vietnam abgehalten, das sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil in der dortigen Brauerszene etabliert hat.

Conference on Beer and Beverage Technology” in Jinan, Provinz Shandong, China, auf (siehe Foto). Die Konferenz auf dem Campus der Quilu University of Technology wurde gemeinsam mit der Quilu University of Technology, der American Society of Brewing Chemists (ASBC) und den Brewers Association of Japan (BAJ) organisiert. Insbesondere in der Craft-Brewer-Szene, die mittlerweile auch in China einen wahren Boom erlebt, ist diese Veranstaltung sehr begehrt.

Schon l ...

DOE 01-14 31 Dank an unsere Spender
Vorschau
Akademie

Dank an unsere Spender Ausbau, Modernisierung und Einbau neuester Technologien kommen der Qualität der Ausbildung bei der Doemens Akademie zugute. Viele Spender haben uns auch wieder die Verbesserung unserer Ausbildungsqualität ermöglicht. Im Namen von Schulleitung und im Namen aller Schüler herzlichen Dank an alle Spender (2013/2014): Augustiner-Bräu Wagner KG Avangard Malz AG

Joh. Barth & Sohn GmbH & Co. KG JS Maschinen GmbH

Chemische Fabrik Dr. Weigert GmbH & Co. KG

Kieselmann GmbH

Christian Bürkert GmbH & Co. KG

Krones AG

DrinkStar GmbH

Lanxess GmbH

Endress+Hauser Messtechnik GmbH & Co. KG

Malteurop Deutschland GmbH Micro Matic Deutschland GmbH

Eurosweet GmbH

Pall Corporation

Fam. Wedekind

Paulaner Brauerei GmbH & Co. KG

Gräfliches Hofbrauhaus Freising GmbH

Privatbrauerei Erd ...

DOE 01-14 32-37 Doemens Geschaeftsbericht
Vorschau
Akademie

Doemens-Geschäftsbericht Das Doemens Jahr 2013/14 war, wie auch in den Jahren zuvor, geprägt von einer stabilen Lage bei den Zahlen an Schülern und Studierenden in allen Schulen und Lehrgängen. Auch die verschiedenen Brauer-Ausbildungen in englischer Sprache, die die Internationalität von Doemens unterstreichen, waren bestens besucht. Dies setzt sich auch in der Genussakademie fort – auch hier leistet die Internationalisierung der Biersommelier-Ausbildung einen großen Beitrag zum Erfolg der Akademie. Alle weiteren von Doemens angebotenen Dienstleistungen für die gesamte Getränke- und Lebensmittelbranche in den Bereichen „Seminare“ und „Beratung“ wurden von der Branche ebenfalls wieder stark nachgefragt. Die Ausweitung der Tätigkeiten und die steigende Zahl an Kursen und Kursteilnehmern hat es notwendig gemacht, die Fachkompetenzen bei Doemens weiter zu stärken und die Anzahl der Mitarbeiter weiter anzuheben. Auch die Planung des notwendigen Ne ...

DOE 01-14 38-39 Meisterfeier und Mitgliederversammlung
Vorschau
Akademie

Meisterfeier und Mitgliederversammlung des Doemens e.V. Die Meisterfeier und die Jahresversammlung des Doemens e.V. 2014 fanden am 25. Juli im Augustiner Keller in München statt. Doemens-Präsident Georg Schneider berichtete im Rahmen der Mitgliederversammlung von der positiven Entwicklung des Doemens e.V. Der Umsatz konnte im vergangenen Geschäftsjahr um 14 Prozent gesteigert werden. Die Zahl der Mitarbeiter stieg auf 30 an, sodass der geplante Neubau immer dringlicher wird. Den Mitgliedern wurde vom aktuellen Planungsstand berichtet. Auf Antrag von Georg Zentgraf wurde das Präsidium einstimmig entlastet.

Dr. Karl-Ullrich Heyse wurde als Ehrenmitglied in den Doemens e.V. aufgenommen. Präsidium, Mitglieder, Kuratoriumsmitglieder und Vertreter des Bundes der Doemensianer (BdD), allen voran deren Präsident Dieter Borg-

Ein Dankeschön zum Abschied: (v.l.) Klaus Ritter, Georg Schneider, Ingrid Steinack, Dr. Stempfl und Dieter Borghorst < ...

DOE 01-14 40-42 Dritte Weltmeisterschaft derSommeliers
Vorschau
Akademie

Dritte Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier Als Rahmenprogramm für die drinktec 2013 veranstaltete Doemens im Münchener Messegelände die 3. Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier. Die Veranstaltung ist mittlerweile so beliebt, dass in einigen Teilnehmerländern wie Österreich, Deutschland oder Brasilien nationale Vorausscheidungen vorangegangen waren. bung hat sich der Amerikaner Don Lindsay auf Platz zwei unter den besten Biernasen der Welt eingereiht, gefolgt von der Brasilianerin Tatiana Spogis. Sylvia Kopp, Biersommelière, Autorin und freie Journalistin, Frank Lukas, Braumeister der Störtebeker Braumanufaktur, und Markus Becke, verantwortlicher Braumeister bei Braufactum, teilen sich Platz vier.

Der neue Weltmeister der Sommeliers für Bier kommt wiederholt aus Deutschland. Oliver Wesseloh überzeugte die Fachjury mit fundiertem Wissen, sensorischem Können und einer charmanten, souveränen Bierpräsentation. Damit konnte er den vo ...

DOE 01-14 43-45 Die Mitarbeiter von Domens
Vorschau
Akademie

Die Mitarbeiter von Doemens Telefon 0 89/858 05-

Name

Kompetenzfelder/ Tätigkeitsbereich

Wolf Birk

Analytik; Mälzereitechnologie

- 40

birk@doemens.org

Björn Bleier

Brauereitechnologie

- 29

bleier@doemens.org

Dr. Gerrit Blümelhuber

Anlagen- und Maschinentechnik; Brauerei- und Getränketechnologie; Automatisierungstechnik; Mikrobiologie

- 28

bluemelhuber@doemens.org

Dr. Andreas Brandl

Analytik; Anlagen- und Maschinentechnik; Brauereitechnologie; Mikrobiologie; Sensorik

-35

brandl@doemens.org

Nicola Buchner

Brauereitechnologie; Schankanlagen; Sensorik

- 34

buchner@doemens.org

Saskia Dörbecker

Labormitarbeiterin

- 52

doerbecker@doemens.org

Gise ...

DOE 01-14 46-47 Neue Mitarbeiter bei Doemens
Vorschau
Akademie

Neue Mitarbeiter bei Doemens Saskia Dörbecker Seit März 2014 verstärkt Saskia Dörbecker das Laborteam bei Doemens. Nach ihrer Ausbildung als BTA an der Rheinischen Akademie in Köln studierte Frau Dörbecker zwei Semester angewandte Biologie an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, bevor sie dann bei Doemens ihre neue Arbeitsstelle in der CTAAuftragsanalytik antrat.

Carolin Krug Seit Oktober 2013 ist Carolin Krug als neue Schulsekretärin bei Doemens tätig. Sie hat nach ihrer Lehre zur Hotelfachfrau mehrere Jahre in der Verwaltung einer internationalen Hotelkette gearbeitet. Neben der Erziehung der drei Kinder war Frau Krug auch noch für fünf Jahre für eine Fluglinie beim Bodenpersonal tätig.

Christina Mayer Seit 1. September 2014 ist Christina Mayer bei Doemens für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Nach ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen und einem weiteren Studium der Betriebspsychologie arbeitete ...

DOE 01-14 48-49 Graefelfinger Praxistage
Vorschau
Seminar

Gräfelfinger Praxistage 2014 Am 13. und 14. März 2014 fanden zum zweiten Mal die Gräfelfinger Praxistage im neu konzipierten Rahmen bei Doemens statt. Eine Veranstaltung, bei der die Organisatoren Dr. Gerrit Blümelhuber und Dr. Peter Schropp topaktuelle Branchenthemen auf die Agenda setzten. Wie schon im vergangenen Jahr erwartete die Teilnehmer ein breitgefächertes Angebot an Referaten und Workshops mit hoher Praxisrelevanz. Neben technisch orientierten Fragestellungen wurden in einer parallel stattfindenden Vortragsreihe Themen aus dem Umfeld der Unternehmensführung angeboten. Doemens bot somit der zweigeteilten Fachtagung nicht nur eine

Weiterbildungsmöglichkeit für die Techniker aus mittelständischen Brauereien und Getränkebetrieben, sondern setzte zusätzlich auf die Ansprache von betriebswirtschaftlich agierenden Mitarbeitern in diesen Betrieben. Inhaltlich verantwortet wurde dieses Themenfeld von den Mitgliedsunternehmen des Doemens Ko ...

DOE 01-14 50-51 Erfolgreiche Partnerschaft
Vorschau
Seminar

Erfolgreiche Partnerschaft: Doemens und das angegliederte Kompetenzzentrum Seit mehr als 110 Jahren ist Doemens verlässlicher Partner der mittelständischen Brauwirtschaft. Um sich am ständig wandelnden Biermarkt in Deutschland, aber auch durch Export deutscher Bierspezialitäten weltweit erfolgreich zu positionieren und zu behaupten, müssen Brauereien nicht nur technisch und technologisch auf dem neuesten Stand sein. Genauso entscheidend sind Faktoren wie eine strategische, auf die Zukunft ausgerichtete Unternehmensplanung, ein langfristig ausgelegtes Personalmanagement, die zum Unternehmen passende Marketingstrategie und eine zeitgemäße Betriebsführung.

Sandra Ganzenmüller zweiblick // kommunikation

50 · 1/2014

Auch und gerade hier will Doemens den Kunden aus der Getränkebranche entscheidende Hilfestellung anbieten, da die angesprochenen Fragestellungen heute das Marktgeschehen dominieren und für jeden Betrieb von ze ...

DOE 01-14 52 Seminar Uebersicht Herbst 2014
Vorschau
Seminar

Seminar-Übersicht Herbst 2014 bis Frühjahr 2015 Gebühr netto

Titel

Termin

Praxisseminar Mikrobiologische Qualitätssicherung in der Brauerei (Grundlagenseminar)

20. bis 21. Oktober 2014

550

50. Mälzereitechnische Arbeitstagung

22. Oktober 2014

400

Gärungstechnologie und Hefemanagement

6. bis 7. November 2014

550

Der Mineralwasserbotschafter

17. bis 19. November 2014

770

Bierbrauen intensiv

17. bis 21. November 2014

1200

Filtration und Stabilisierung

19. bis 21. November 2014

770

KEG-Seminar

27. bis 28. November 2014

550

Grundlehrgang für Getränkeschankanlagen (einschl. Prüfung gemäß BGG/GUV-G 968)

3. bis 5. Dezember 2014

770

Biersensori ...

DOE 01-14 53 Fachakademie fuer Brau und Getraenketechnologie
Vorschau
Lehrgänge

Fachakademie für Brau- und Getränketechnologie Jahrgang 2012/2014

Jahrgang 2013/2015

Brendel, Nicola

Schmalzl, Johannes

Biller, André

Koscynski, Stefan

Felsl, Sebastian

Spindler, Yannick

Brodkorb, Nils

Krenauer, Maximilian

Feuchtmayr, Peter

Steinkamp, Markus

Flessa, Patrick

Meixner, Kilian

Fink, Markus Andreas

Tripp, Martin

Fredl, Gabriel

Merk, Andreas

Laubsch, Andreas

Urbansky, Bastian

Gao, Di

Müller, Mathias

Li, Mengyu

Voß, Kevin

Hell, Georg

Sappl, Wolfgang

Mehner, Kathleen

Weber, Susanne

Höflinger, Christian

Schinko, Maximilian

Neuner, Markus

Weingarten, Ferdinand

Hou, Mingdi ...

DOE 01-14 54 Fachschule fuer Braumeister
Vorschau
Lehrgänge

Fachschule für Braumeister Klasse A (2013 / 2014)

Klasse B (2013 / 2014)

Büttner, Thomas

Ritter, Seraphin

Bauer, Michael

Lembrick, Thomas John

Engel, Maximilian

Said, Tarek

Blumer, Fabian

Müller, Vanessa Jasmin

Gedrat, Pascal

Schiller, Vincenz

Borchers, Niklas

Obermeier, Christoph

Ghaffari Neko, Amir

Seifert, Maximilian

Dachnowski, Martin

Pfeffer, Rick

Katzlberger, Michael

Valdez, Gonzalo

Dirscherl, Thomas

Pfützenreiter, Liesa Maria

Kerschner, Oliver

Weydringer, Theresa

Fürmann, Stefan

Rall, Patrick

Krome, Mathis

Zemann, Raphael

Geppert, Robert

Smith, Robert

Lutz, Johannes

Zotter, Michael

DOE 01-14 55 Getraenkebetreibsmeister Master Brewer
Vorschau
Lehrgänge Getränkebetriebsmeister 2012/2014 (IHK)

Master Brewer

Beinker, Julia

Kruse, Hendrik

Vogt, Daniel Edward

Tate, Stephen Edward

Bua, Christian

Lehmann, Philipp

Sima, Robert Louis

Garret, John Michael

Contaldo, Daniele

Lippmann, Janis

Scott, Randall Thomas

Caolus, Matthew Adams

Derwanz, Corinna

Modrozinski, Nico

Harris, Zaccary Coleman

Kellar, Kevin William

Eifler, Matthias

Ortner, Frederik

Gillette, Ryan Robert

Weiss, Seth Alexander

Fellwock, Oliver Ernst

Parlak, Ali Can

Butcher, William Barrett

Kucera, Chadwick Austin

Fischbacher, Lukas

Paß, Alexander

Carvalho, Pedro Vaz

Manley, Timothy Joseph

Gögele, Florian


DOE 01-14 56-57 Biersommelier
Vorschau
Lehrgänge

Biersommelier Splitkurs Herbst 2013

Aufbaukurs „Schweizer Biersommeliere“ Winter 2013/2014

Splitkurs Winter 2013/2014

Aufbaukurs „Die Freien Brauer“ – Frühjahr 2014

Bamberg Frühjahr 2014

56 · 1/2014

Lehrgänge

Sonderkurs Frühjahr 2014

Frühjahrskurs 1 – 2014

Frühjahrskurs 2 – 2014

Informationen: Sekretariat: Carolin Krug Tel. 0 89 /8 58 05-0 Fax 0 89/8 58 05-26 E-Mail: info@doemens.org Lehrgangsleiter: Dr. Wolfgang Stempfl Tel. 0 89 / 8 58 05 - 36 E-Mail: stempfl@doemens.org

Schulleiter: Dr. Wolfgang Stempfl Tel. 0 89/8 58 05 -36 E-Mail: stempfl@doemens.org Doemens-Akademie, Stichwort „Biersommelier“ Stefanusstraße 8, D-82166 Gräfelfing www.doemens.org

1/2014 · 57



...

DOE 01-14 58 Wassersommelier Industriemeister
Vorschau
Lehrgänge

Wassersommelier

Industriemeister Lebensmittel

Kurs 2013

Jahrgang 2012 / 2014

Drese, Glenn

Masel, Klaus

Abstreiter, Martin

Köcke, Jens

Frieling, Oliver

Molthan, Thomas

Bonleitner, Anton

Kolbeck, Martin

Gruber, Franz

Sampt, Michael

Daffner, Alexander

Konrad, Stefanie

Klein, Christian

Taculina, Irina

Daum, Christian

Lehmann, Jan

Krieger, Sabine

Zimmermann, Irina

Fritsch, Robert

Lübeck, Pascal

Leonhardt, Timo

Zimmermann, Werner

Glunz, Alexander

Müller, Laura

Haberkamm, Manuel

Noe, Daniel

Harant, Michael

Scheufler, Oliver

Hartung, Jens

Schlennstedt, Jan

Heinstein ...

DOE 01-14 59-91 Mitgliederverzeichnis des Bundes
Vorschau
MITGLIEDERVERZEICHNIS DES BUNDES DER DOEMENSIANER E.V. Stand September 2014

EHRENMITGLIEDER

PRÄSIDIUM

Becker Niko (WS 1955/56) Dipl.-Kfm. Kaiserstr. 170, 66386 St. Ingbert

Borghorst Dieter Präsident dieter.borghorst@bund.doemensianer.de

Bhakdi Dr. Piya Bhirom (WS 1964/65) President Boon Rawd Brewery Co Ltd. Bangkrabue, Bangkok/Thailand

Thomas Dummer Vizepräsident thomas.dummer@bund.doemensianer.de

Gräf Reiner (WS 1956/57) Betriebsleiter Malzfabrik Weißheimer Fuchspaß 20, 46282 Dorsten Birkenstock Bernd (WS 1964/65) Geschäftsführer i.R. Kreuzweg 27, 35423 Lich Häckel Werner (SS 1958/58) Braumeister i.R. Cuxhavener Str. 4, 90766 Fürth Nitschke Raimund (Jahrg. 1973/74) Braumeister Laternenweg 3, 86842 Türkheim Rauscher Martin (SS 1958/58) Braumeister Brauerei Neuhof, Neuburg Pettenkoferring 8, 86633 Neuburg Dr. Reichert Eberhart Waldheimstr. 26, 82166 Lochham Schmidt Gerhard Feldstr. 9c, 8216 ...

DOE 01-14 90-91 Satzung
Vorschau
Satzung des Bundes der Doemensianer, Vereinigung der Absolventen des Doemens e.V. in Gräfelfing /München § 1 Name und Sitz des Vereins

§ 4 Präsidium

Der Verein führt den Namen „Bund der Doemensianer e.V.“, Vereinigung der Absolventen von Fachakademie, Fachschulen und Intensivlehrgängen an der Doemens-Akademie in Gräfelfing/München. Der Sitz des Vereins ist Gräfelfing /München. Der Verein ist im Vereinsregister unter der Nummer VR 260 geführt.

Das Präsidium besteht aus mindestens sechs ordentlichen Mitgliedern. Dies sind: Präsident, Vizepräsident, Schatzmeister, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied (Geschäftsführer) sowie zwei bis vier weitere Präsidiumsmitglieder. Sämtliche Beschlüsse des Präsidiums werden durch Stimmenmehrheit gefasst. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Sitzungsleiters.

§ 2 Zweck des Vereins Wahrung allgemeiner Berufsinteressen der Mitglieder als Berufsverband. Zweck des Vere ...

DOE 01-14 93-95 Mitgliederverzeischnis
Vorschau
MITGLIEDERVERZEICHNIS DOEMENS e.V. Stand September 2014

PRÄSIDIUM Georg Schneider Präsident Emil-Ott-Str. 1 - 5, 93309 Kelheim Bernd Birkenstock Vizepräsident Kreuzweg 27, 35423 Lich Dr. Herbert Hoffmann Präsidiumsmitglied Alpenstr. 3a, 82319 Starnberg/Söcking Michael Ketterer Schatzmeister Frombachstraße 27, 78132 Hornberg Markus Schöbel Präsidiumsmitglied Ehrenberger Str. 14, 58332 Schwelm

Brauerei Bruckmüller Vilsstraße 2 - 6, 92224 Amberg

Döhler Riedstr. 9, 64295 Darmstadt

Klosterbrauerei Andechs 82346 Andechs

Darmstädter Privatbrauerei Goebelstr. 7, 64293 Darmstadt

Brauerei S. Riegele Frölichstr. 26, 86150 Augsburg

KHS Juchostr. 20, 44143 Dortmund

Team LOgistik Soldnerstr. 15, 86167 Augsburg

Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels Monschauer Str. 7, 40549 Düsseldorf

Brauerei Aying Franz Inselkammer Münchener Str. 21, 85653 Aying Mi ...

DOE 01-14 96-97 Satzung Doemens
Vorschau
Satzung Doemens e.V. § 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen „DOEMENS e. V.“ (nachfolgend DOEMENS genannt). DOEMENS hat seinen Sitz in München. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung. § 2 Zweck Zweck von DOEMENS ist die Förderung der Aus- und Fortbildung von Fachkräften aus der Lebensmittelwirtschaft, insbesondere aus der Brau- und Getränkewirtschaft. § 3 Gemeinnützigkeit Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. DOEMENS hat gemeinnützigen Charakter, wirtschaftlicher Gewinn wird nicht erstrebt. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Ve ...

DOE 01-14 Bericht des Vereins fuer Getraenkebetriebswirtschaft
Vorschau
Bund der Doemensianer

Bericht des Vereins für Getränkebetriebswirtschaft Die erste Veranstaltung des Vereins für Getränkebetriebswirtschaft fand am 11. Januar 2013 in München statt. Die Tagesveranstaltung bei Doemens hatte den Hintergrund, den aktuellen Studiengang zu besuchen. Gemeinsam mit den Studenten und Dr. Norbert Vidal von Doemens wurden die Betriebe von Getränke Pachmayr und Sirl Interaktive Logistik besichtigt. In Rotenburg an der Fulda fand das Forum 2013 statt. Vom 21. bis 24. Februar 2013 konnte der Vorstand zwölf Getränkebetriebswirte begrüßen. Dabei stand die Fortbildung bzw. Auffrischung der Kenntnisse im Umgang mit Getränkeschankanlagen auf dem Programm. Chancen und Risiken moderner Kommunikation mit dem Fokus Social Media war der nächste Programmpunkt. Die Differenzierungsstrategie im Wettbewerb – soziale Kompetenz für perfekte Kundenkontakte – kurz, wie habe ich mich zu benehmen, wie ist mein Auftritt, wie sieht mich mein Gegenüber – ...
Einzelne Ausgaben durchsuchen
Sachon-Fachmagazine: Chronologischer Überblick

Brauindustrie
2015 | 2016 | 2017

1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 |
2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 |
2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 |
2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017

Getränkeindustrie
2015 | 2016 | 2017

1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 |
2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 |
2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 |
2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017

Getränke-
fachgroßhandel
2015 | 2016 | 2017

1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 |
2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 |
2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 |
2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017

BBI International
2015 | 2016 | 2017

2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 |
2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 |
2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 |
2015 | 2016 | 2017

BBI Español
2015 | 2016 | 2017

2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 |
2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 |
2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 |
2015 | 2016 | 2017

Getränkering-Aktiv
2003 | 2004 | 2005

1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 |
2003 | 2004 | 2005

Der Doemensianer
2014 | 2015 | 2016

01-14

Der Maler- und Lackierermeister
Zu den Mitteilungen

1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 |
2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 |
2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 |
2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 |
Mitteilungen

Industriebedarf
2015 | 2016 | 2017

2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 |
2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 |
2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 |
2015 | 2016 | 2017

Impressum | Kontakt Verlag W. Sachon GmbH+Co.KG • Schloss Mindelburg • 87719 Mindelheim